Apport for fun

Apport for fun

Dummytraining für den Familienhund

„Apportieren? Das ist doch nur was für Labradore!“

So ein Quatsch! Apportieren kann jeder Hund, der gerne Sachen ins Maul nimmt. Das Zurückbringen zeige ich Dir in diesem Kurs, der sich für den Familienhund genauso eignet wie für den passionierten Retriever. Apport for fun - weil es Spaß machen soll!

"Achja? Dann erzähl mal, wie das abläuft!"

Hast Du genug von den immer gleichen Spaziergängen, bei denen Du Deinem Hund nur wenig bieten kannst, weil Dir die Ideen fehlen? Weil die Hundetrainerin gesagt hat, dass Ballspielen keine geeignete Beschäftigung für einen Australien Shepherd ist? Weil Dein Hund mit Vorliebe jedem Vogel auf dem Feld hinterher jagt und sich nicht mehr zurückrufen lässt, wenn Du ihn ableinst?

Du weißt nicht, wie Du Deinen jagdlich motivierten Hund artgerecht auslasten kannst, ohne dass er die Natur auf seinen Streifzügen stört? Dein Hund macht einen gelangweilten Eindruck und er interessiert sich auf Euren Touren überhaupt nicht für Dich? Er zerrt hektisch in alle Richtungen, immer auf der Suche nach kurzzeitiger Zerstreuung? Ihm fehlt die Fähigkeit, sich längere Zeit auf eine Sache zu konzentrieren und langweilt sich schnell?

"Ja, irgendwie schon...!"

Dir ist wichtig, dass Du Deinen Hund ausgewogen beschäftigst und Du möchtest ihm ein unbeschwertes Leben ermöglichen – ohne Angst haben zu müssen, dass er davon läuft oder im Eifer des Gefechts einem Reh hinterher jagt?  Du möchtest Deinen Hund lesen können, Du möchtest wissen, wann er in einer jagdlichen Stimmung ist? Wann er im Begriff ist, Beute zu machen?Du siehst noch mehr Potential in Deinem Hund, weißt aber nicht, wie Du seine Talente förderst, ohne ihn zu überfordern? Und wenn Du nach einem Spaziergang dann auch noch mit einem zufriedenen, ausgeglichenen Hund nach Hause kommst, der sich glücklich in seinem Körbchen einkringelt, wäre das nicht unheimlich schön?

"Ja, das wäre spitzenmäßig! Aber wie soll ich das denn schaffen?"

Wenn Du in die Apportier-Arbeit mit Deinem Hund einsteigen und strukturierte Pläne haben möchtest, wie Du dieses Ziel unkompliziert und voller Freude erreichen kannst, dann bist Du bei APPORT FOR FUN genau richtig.

In einer kleinen Gruppe aus maximal sechs ambitionierten Hundehalter:innen erarbeitest Du mit meiner Unterstützung ein absolut alltagstaugliches Beschäftigungsprogramm für Dich und Deinen Hund, das Du beinahe überall umsetzen kannst.

- einfacher Apport
- Apport über Hürden
- Apport in Verbindung mit Tricks
- Dummy-Suche im Trümmerfeld

Solche und ähnliche Aufgaben stellen Dich und Deinen Hund stets vor neue, kreative Herausforderungen, die ihr als Team meistert. Die Mischung aus Gruppenarbeit und Eigenregie ist abwechslungsreich und sorgt für immer neue Ideen. Da dies den Hunden und sicher auch den Menschen einiges an Konzentration abverlangt, machen wir natürlich regelmäßig Kreativpausen.

Der Aufbau einer Stunde sieht dabei wie folgt aus:

  • Einweisung in die Aufgabenstellung
  • jeder arbeitet für sich, nach seinen Fähigkeiten
  • individuelle Hilfestellungen
  • Zusammentragen der Ergebnisse
  • wöchentliches Handout mit den Inhalten der letzten Stunde

Halte Dir stets Dein Ziel vor Augen: Du verbringst mit Deinem Hund eine schöne, unbeschwerte Zeit, während der er sein darf, was er ist. Ein Jäger. Du bescherst Deinem Hund ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, welches Du nach diesem Kurs immer wieder neu an Deinen Alltag anpassen kannst. Eure Spaziergänge werden nun zu dem, was sie sein sollen: entspannte Stunden, die Du mit Deinem Hund genießen kannst, eine Auszeit vom Alltag, konzentriertes Arbeiten und geistige Auslastung für ein sorgenfreies Hundeleben.

Die Treffen finden auf einem sicher eingezäunten Gelände statt. Dein Hund trägt ein einfaches Halsband und kann für bestimmte Übungen mit einer Schleppleine daran gehindert werden, zu den anderen Teilnehmer:innen zu laufen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung, die bequem bei Dir zu Hause als Zoom-Meeting stattfindet, weißt Du alles, was Du für den perfekten Start in die Welt der Dummy-Suche brauchst.

"Okay, Du denkst ja wirklich an alles. Ich habe da aber nochmal eine Frage...!"

Das dachte ich mir. Macht aber nichts! Melde Dich gerne per eMail: info@allerweltshunde.de oder montags von 14 bis 19:00 Uhr auch gerne telefonisch: 0171-9583067

"Wow, da muss ich mitmachen!"

Noch besser. Wenn Du gleich durchstarten willst, meldest Du Dich über das nebenstehende Formular ganz unkompliziert an. Eine Infomail erhältst Du in der Regel nach maximal zwei Tagen. Speichere die Allerweltshunde am Besten unter Deinen Kontakten ab, damit wir nicht im Spam-Ordner untergehen.



Kursinformationen

Kursleitung: Mandy Kühn
Voraussetzungen:
keine
Kursstart: 14.08.2021
Trainingstermine: 14.08.2021 (theoretische Einführung ohne Hunde), 21.08., 28.08., 04.09., 11.09., 18.09., 25.09., 02.10.2021 (jeweils 10:45 Uhr)
Trainingsort: Emmerstedt
Kosten: 195,00 Euro

Verbindliche Anmeldung

    Was unsere Teilnehmer sagen…

    Sehr liebe, einfühlsame, sympathische und kompetente Trainerin.

    Susan Kupfer (via Facebook)

    Anton ist jetzt der dritte Hund, den ich Daniela im Dogwalking anvertraue. Egal, was ist: hier wird jedes Problem versucht zu lösen.

    Nadine Dobler

    Mensch und Hund in den besten Händen!

    Chris Koch (via Facebook)

    Diese Kurse werden Sie interessieren

    Einen jagenden Hund mit einfachen Mitteln kontrollieren zu können, sorgt für entspannte Spaziergänge und erleichtert den Alltag.
    Das 4x4 Kurs-Angebot

    Leinenführigkeit, Freifolge, Rückruf und Distanzarbeit in 4 aufeinander aufbauenden Modulen.

    Mehr erfahren
    Longieren

    Ein intensives Gespräch mit dem Hund führen, ohne viele Worte zu verlieren – dieser Kurs zeigt, wie das funktioniert.

    Mehr erfahren
    Spaziergänge

    Gemeinsame Bewegung in geselliger Runde hält gesund, macht müde und zufrieden – und am Ende lernt man auch noch etwas!

    Mehr erfahren