Mandy Kühn

Über Allerweltshunde

Das Passende für Sie und Ihren Hund

Hallo!

Mein Name ist Mandy Kühn.
Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben lang. Als 2003 ein kleiner Golden Retriever in meinem Elternhaus einzog, nachdem der Erste gestorben war, habe ich mich gemeinsam mit meinen Eltern um dessen Erziehung gekümmert und wir besuchten regelmäßig den Hundeplatz. Von der Welpengruppe an konnte ich seine Entwicklung verfolgen. Schon damals gab es für mich nichts Schöneres und der Berufwunsch "Hundetrainerin" entsprang diesen Beobachtungen.

Ich bin seither Mitglied im Hundeverein, mache Hundesport und habe im Sommer 2019 meine Basistrainerausbildung im DVG absolviert.

Im Herbst 2019 begann ich mein Praktikum bei den Allerweltshunden. Die Entwicklung eines Hundes vom Welpen über den Junghund bis hin zum Adulten ist immer wieder spannend. Jeder entwickelt sich in einem anderen Tempo und auch die Herangehensweise im Training ist nie identisch. Diese abwechslungsreichen Erfahrungen machen diesen Beruf so spannend für mich. Es ist schön, Menschen mit ihrem Hund über lange Zeit zu begleiten und ihre Fortschritte zu feiern. Für mich ist es wichtig, dass neben der Erziehung und der Erweiterung des Grundgehorsams der Spaß an der gemeinsamen Aktivität zwischen Mensch und Hund nie zu kurz kommt, weswegen mein Angebot auch in diese Richtung geht.

Im nächsten Jahr beginne ich meine Ausbildung zur Hundetrainerin bei Kynologisch.

Meine Angebote:
Welpengruppe
Junghundeausbildung
Crossdogging
Rally Obedience
Training für Staubsaugerhunde
4x4-Erziehungsreihe
Alltagsgruppe am Montag