Victoria Hermesmann

Über Allerweltshunde

Das Passende für Dich und Deinen Hund

Hi!

Ich bin Victoria Hermesmann. Schön, dass du mich näher kennenlernen willst!

Das Leben mit Tieren begleitet mich von klein auf. Groß bzw. mittelklein wurde ich auf einem idyllischen Hof mit Familienhund und Pferden. Mit 13 kaufte ich mir von meinem Sparbuch und etwas Zuschuss mein erstes Pferd, welches ich selber anritt. Bis heute lassen mich Pferde nicht los. So bin ich in den familieneigenen Reitbetrieb in Meinkot eingestiegen, bilde Pferde aus und unterrichte Kinder und Erwachsene aller Leistungsstufen. Für mehr Infos schaue gerne auf www.pferdehof-velpke.de.

 

Jeder weiß, wo ein Pferd, da ist ein Hund nicht weit! Schon vor über 25 Jahren entdeckte meine Familie die Rasse der Australian Shepherds. Aufgewachsen mit ihnen war mein Herz an Hütehunde vergeben. Und natürlich kaufte ich mir etwas später meinen eigenen - JIM.

 

 

 

 

Für mich steht fest: der Hund ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens! Sicher geht es dir ähnlich, daher...

 

 

 

 

 

... solltest Du mit Deinem Hund vor Herausforderungen stehen, die Du nicht selbst lösen kannst, willst Neues entdecken oder einfach kreative Qualitätszeit mit ihm verbringen, dann bist Du hier bei Allerweltshunde genau richtig.

Gerne teile ich mein Wissen im Umgang mit Hund und/oder Pferd mit Dir. Gemeinsam entdecken wir neue Aufgaben oder finden Lösungen für Schwierigkeiten, die Du und Dein Vierbeiner habt.

 


Denn nur als glückliches Team macht der Alltag erst so richtig Spaß!

Mein Aufgabengebiet umfasst unter anderem speziell die Hütehunde. Worauf ist in der Welpenstube besonders zu achten? Wie kann ich mit diesen anspruchsvollen Hunden meinen Alltag gestalten? Rassemerkmale erkennen und lenken.

Aber auch alle, denen ein Tier nicht gereicht hat und die Zeit mit Hund und Pferd verbringen möchten, sind bei mir richtig. Zum Thema Reitbegleithund findet ihr hier bei Allerweltshunde auch etwas.

Aus meiner Erfahrung heraus glaube ich, dass jedes Tier Freude am Kontakt mit dem Menschen hat, wir müssen nur genau zuhören. Lass uns zusammen den Tieren zuhören und an der Kommunikation mit ihnen arbeiten. Hierbei liegt mir die Individualität jedes Mensch-Hund-Teams besonders am Herzen. Du bestimmt das Tempo, die Intensität und wo Eure Schwerpunkte liegen.

 

 

 

 

Natürlich will ich Dir meine haarigen Familienmitglieder auf den Bildern auch vorstellen:

- Hund Jim, Blue Merle (grau), 1 Jahr
- Hund Jo, red-Tri (braun), 3 Jahre
- Hund Jack, black-Tri (schwarz), 8 Jahre

- Pferd Nazareno, Schimmel, P.R.E., 18 Jahre
- Pferd Newfane, Schwarz, Friese, 20 Jahre
- Pferd Bolero, Lichtfuchs, Haflinger, 12 Jahre

 

Ich freue mich darauf, Dich und Deinen Hund bald persönlich kennenzulernen!