Zughundesport

Zughundesport

Canicross & Co.

CaniCross - mach Dich fit!

CaniCross ist eine Sportart, bei der Du mit Deinem Hund zusammen joggst. Allerdings läuft er nicht neben Dir her, sondern ist über eine flexible Leine und ein Zuggeschirr nach vorne mit Dir verbunden. Dadurch, dass Dein Hund mitarbeitet und Dich zieht, erfährst Du eine angenehme Beschleunigung Deines Tempos.

Im Grunde ist CaniCross für jeden gesunden, erwachsenen Hund, der Freude an der Bewegung hat, geeignet. Du bildest ein Team mit Deinem Hund. Daher muss die Chemie zwischen Euch, was das Training angeht, stimmen. Ist Dein Hund ein Freigeist, der nur hin und wieder mal kurze Sprints einlegt, aber ansonsten sein Ding machen möchte, wird er auch am Canicross keinen Spaß haben. Gleiches gilt für die gemütlichen Exemplare unter unseren Hunden. Überleg Dir genau, ob Canicross wirklich etwas für Euch beide ist! Hast Du einen Hund, der Dampf unter´m Kessel hat und Rennen sein liebstes Hobby ist, tust Du ihm mit dem CaniCross sicher einen riesigen Gefallen!

Kurzschnäuzige Rassen wie die meisten Bulldoggen sowie besonders massige Hunde (Broholmer, Neufundländer und dergleichen) werden wahrscheinlich schon von sich aus keine Lust auf diese schnelle und ausdauernde Betätigung haben. Lauffreudige Rassen mit dem optimalen Körpergewicht sind zum Beispiel

  • Samojeden
  • jegliche Art von Schlittenhunden
  • Deutsch Kurzhaar
  • Windhunde
  • Rhodesian Ridgebacks
  • Labradore
  • Malinois

Die Aufzählung erhebt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ob Dein Hund geeignet ist, findest Du am Besten "im Tun" heraus!

Damit Du richtig gut beraten bist und Deine Neujahrsvorsätze direkt umsetzen kannst, haben wir einen Einsteiger-Workshop für Dich vorbereitet. Du erfährst, worauf Du bei der Wahl des Equipments achten sollst, welche Fehler Du von Anfang an vermeiden kannst und wie Du Dein Training optimal aufbauen kannst.


Kursinformationen

Voraussetzungen: erwachsene Hunde mit gutem Grundgehorsam
Veranstaltungsort: Parkplatz Tetzelstein im Elm
Zeit: Samstag, 04.02.2023, 10 bis ca. 13:00 Uhr (NEUER TERMIN!)
Kosten: 59,00 Euro pro Mensch-Hund-Team
Teilnehmer: mindestens drei, maximal sechs Teilnehmer:innen

Verbindliche Anmeldung

Was unsere Teilnehmer sagen…

Das Fachwissen von Daniela wird uns in der Beschäftigungsgruppe auf spielerische Art und Weise vermittelt – so macht Lernen Spass!

Stefanie K.

Daniela macht mit ihrem fachlichen Wissen, ihrer ruhigen Art und ihrer Kompetenz die Beschäftigungsgruppe zu einem echten Highlight der Woche!

Silke K.

Super ist, dass Daniela sich immer auf die Gruppe einstellt, tolle Ideen präsentiert, auf aktuelle Themen und Probleme eingeht, flexibel und menschlich einfach super nett ist.

Martina L.

Diese Kurse werden Sie interessieren

Longieren

Ein intensives Gespräch mit dem Hund führen, ohne viele Worte zu verlieren – dieser Kurs zeigt, wie das funktioniert.

Mehr erfahren
Spaziergänge

Gemeinsame Bewegung in geselliger Runde hält gesund, macht müde und zufrieden – und am Ende lernt man auch noch etwas!

Mehr erfahren
allerweltshunde-alltagsgruppe-teaser
Alltagsgruppe

Ob Stadtbummel, Hundebegegnungen oder Autofahren – hier wird der Alltag unter die Lupe genommen.

Mehr erfahren